Von der Rohwolle bis zum fertigen Produkt

in traditioneller Handarbeit

Wollzauber

Am Anfang jeglicher Textilien stehen Fasern, in meinem Fall stehen Wollfasern an oberster Stelle. Besonders gern verarbeite ich natürliche Fasern wie Wolle und Seide. Regionale Schurwolle von Schafen und Alpakas bereite ich selbst auf, färbe und mische diese. Beim Spinnen entsteht Wolle, die man nirgends kaufen kann. Das Ergebnis ist immer wieder faszinierend und das fertige Produkt aus der Wolle natürlich ein Unikat.

 

Gesponnene Wolle

Kurse und Preise

Option 1: Grundkurs für Handspindel ca. 2 Stunden inklusive Material

Option 2: Grundkurs für Spinnrad ca. 4 Stunden inklusive Material 

Option 3: Wir spinnen beim Kaffeeklatsch 3 Stunden

Option 4: Stricken/Häkeln für Anfänger Kurs in 3 Sitzungen á 2 Stunden

Option 5: Wir häkeln ein Tuch – Kurs je nach Schwierigkeit des Tuches bis zu 5 x 2 Stunden

Option 6: Projektstricken (Schal, Tuch, Socken, Mütze, Pullover o.ä.), gerne unterstützend – Kurs bis zu 5 x 1,5 Stunden

Option 7: Gemeinsames Stricken/Häkeln bei gemütlichem Beisammensein 1 x monatlich für 3 Stunden

Stunde á 10 €

Hier melden Sie sich an!

    Option 1Option 2Option 3Option 4Option 5Option 6Option 7


    AnfängerFortgeschrittenProfi

    Copyright 2022 – Sylvia Paersch

    Copyright 2022 – Sylvia Paersch