Mein Werkstatthofladen

Handgefertigte Keramik aus Brandenburg

Willkommen in meiner Werkstatt, in meinem Leben
- DIY Keramik - Keramikkurse - Spinnen und Stricken -

Ich möchte dir hauptsächlich meine Keramik, aber auch andere, in der Werkstatt hergestellten Produkte vorstellen. Das ein oder andere landwirtschaftliche Erzeugnis vom Hof wird natürlich auch den Weg hierher finden.

Alles rund um meine Keramik

Meine Keramik ist handgemacht, individuell und kein Stück ist wie das andere.
Ihr findet bei mir auf der Töpferscheibe gedrehte Keramik sowie handgeformte Einzelstücke, handdekoriert, lebensmittelecht und spülmaschinengeeignet. Von Lichthäuschen über Blumentöpfe und Krüge zu Vasen in verschiedenen Größen und  lustigen Brillenhaltern. Auch Garnschalen und Wollhütten sind hier zu finden.

Für individuelle Wünsche steht die Werkstatttür immer offen.

Kleine Pause vom Alltag?

Komm doch einfach zum Töpfern vorbei…

Keramik ist nicht Dein Ding?

Komm Spinnen und Stricken!

Wie bei Dornröschen wird meine Wolle per Hand gesponnen. Natürlich mit einem Spinnrad! Stechen kann man sich da nicht mehr, schade! Spinnen kann man auch mit einer Handspindel, das ist total ursprünglich.
Sie können bei mir erfahren/lernen, wie Rohwolle bearbeitet werden muss, um sie spinnen und verarbeiten zu können. Es stehen verschiedene Kurse zur Wahl, gerne nehme ich auch individuelle Anregungen auf. Sprecht mich gerne an.
Ich freue mich darauf, euch bei gemütlichem Beieinander die Magie der Wollverarbeitung näher zu bringen, euch dabei zu begleiten, ein erstes eigenes Produkt herzustellen und am Ende in den Händen zu halten.

Was gibt es noch?

Erzeugnisse des Hofes

Die Idee, auf einen Bauernhof zu ziehen, war verknüpft mit der Eigenversorgung für unsere Familie. Wie lange haben wir uns gewünscht, unser eigenes Obst und Gemüse, unsere eigenen Eier essen zu dürfen.

Ab und zu ernten wir mehr, als wir benötigen, dies geben wir für eine kleine Spende ab. Sprecht uns gerne an.

Über Mich

Eine Grossstadtpflanze versucht sich auf dem Land…

In Berlin aufgewachsen und jahrelang im Hamsterrad gefangen, wagte ich 2014 mit meiner kleinen Familie einen Neuanfang. Der Ausstieg aus der stressigen Berufswelt nach fast 30 Jahren war sooo richtig und sehr befreiend. Einfach war es nicht, es gab und gibt jeden Tag Neues zu lernen. Respekt an die früheren Generationen!

Ich habe das Stricken und Häkeln wiederentdeckt, mir angeeignet, was ich mit der Schafwolle unseres Nachbarn tun kann und spiele ab und zu Mittelalter; kämme Wolle, sitze an einem Spinnrad, füttere meine Hühner…wie beruhigend. Falls du deinem stressigen Alltag entfliehen möchtest, komm einfach hierher!

Über Mich

Eine Grossstadtpflanze versucht sich auf dem Land…

In Berlin aufgewachsen und jahrelang im Hamsterrad gefangen, wagte ich 2014 mit meiner kleinen Familie einen Neuanfang. Der Ausstieg aus der stressigen Berufswelt nach fast 30 Jahren war sooo richtig und sehr befreiend. Einfach war es nicht, es gab und gibt jeden Tag Neues zu lernen. Respekt an die früheren Generationen!

Ich habe das Stricken und Häkeln wiederentdeckt, mir angeeignet, was ich mit der Schafwolle unseres Nachbarn tun kann und spiele ab und zu Mittelalter; kämme Wolle, sitze an einem Spinnrad, füttere meine Hühner…wie beruhigend. Falls du deinem stressigen Alltag entfliehen möchtest, komm einfach hierher!

Kontakt

    Copyright 2022 – Sylvia Paersch

    Impressum

    Datenschutz